Gucci Taschen: Fake Check – Woran erkennen?

Gucci Taschen: Fake Check – Woran erkennen?
5 (100%) 7 votes

Immer wieder kommt es vor, dass man auf der Suche nach einer weiteren Handtasche ein Angebot finden, dass einem das Wasser im Mund zusammenlaufen und sofort das Interesse weckt. Der Preis für die Gucci Tasche scheint unschlagbar günstig und genau dann wird es Zeit für einen Fake-Check.

Damit Ihr treffsicher anhand von bestimmten Indizien herausfinden könnt, ob es sich um ein Original oder eine teure Fälschung der Gucci Tasche handelt, haben wir euch folgende Merkmale notiert.

gucci-fake-tasche

Der Gucci Taschen Fake-Check: Original oder Fälschung?

Ganz besonders traurig kann die Enttäuschung sein, wenn einem eine gute Freundin plötzlich erklärt, dass die vor Kurzem gekaufte Tasche ein Plagiat ist und sie es an einigen Punkten sofort erkannt hat. Gibt man schon viel Geld aus, möchte man auch stolz auf eine super Qualität sein können.

Ist deine Gucci Handtasche echt oder unecht? – Hier sind die Checkpoints

Das Gucci – Monogramm
Das Logo besteht immer aus zwei gegenüberliegenden G-Großbuchstaben als Päärchen das 1. G ist richtig herum und das 2. steht direkt daneben, spiegelverkehrt auf dem Kopf.

Sie sind rautenförmig immer durch 2 Punkte vom dem nächsten G-Pärchen entfernt. Die Buchstaben des Monogramms zeichnen sich dadurch aus, dass sie extrem dicht genäht sind.

Dennoch sind die G-Buchstaben nicht miteinander verbunden.

Gucci-Logo Schild
Öffnet man die Tasche, befindet sich im Innern immer ein Gucci-Schild mit eingestanztem Schriftzug. Der Schriftzug auf der Vorderseite des Schildes ist immer perfekt, mittig gestanzt. Die linke Seite des U´s auf dem Schriftzug, ist immer breiter, dicker als die Rechte Seite. Klappt man das Schild um, befinden sich dort 2 ebenfalls perfekt, mittig platzierte, Zeilen mit Nummernfolgen.

Die Nähte
Die Nähte verlaufen in einer perfekten Linie, haben jedoch pro Stich von links nach rechts gesehen, einen leichten Winkel von links-unten nach rechts-oben.

Applikationen
Der Gucci-Schriftzug ist immer eingraviert und nicht aufgraviert.

Gucci Charm
Das linke G liegt immer oben und unten über dem rechten G.

Innenfutter Geruch
Fake-Taschen werden, was das Innenfutter angeht, oft mit Hilfe von Klebstoffen zusammengeklebt und die Stoffe mit chemischen Mitteln behandelt, um Geld in der Produktion zu sparen. Öffnet man die Tasche und es strömt einem einer dieser Gerüche entgegen, ist das ein weiteres Indiz dafür, das hier etwas nicht stimmen kann.

Reisverschluss
Gucci Taschen sind bekannt dafür, dass sich der Reisverschluss mit ein wenig mehr Kraft schließen lässt, da die Zähne dicht zusammenliegen. Bei Fake-Taschen ist dieser oft sehr leichtgängig.


Profi-Tipp: Nachdem Ihr die oberen Punkte gelesen habt, schaut euch diese originalen GUCCI Taschen* einmal genau an.


Um weitere Fake-Merkmale erkennen zu können, empfehlen wir euch das folgende Video anzusehen:


Du willst weitere Infos? Dann lies diese Fake-Checks ebenfalls!


Artikel teilen:

Pssst. Handtaschen Sale

Einen wichtigen Tipp haben wir noch auf Lager. Hast Du schon einen Blick auf diese Handtaschen im Sale* geworfen?


-Werbung-