Gebrauchte Tasche auf Facebook verkaufen – Tipps!

Gebrauchte Tasche auf Facebook verkaufen – Tipps!
5 (100%) 1 vote

In Facebook Gruppen werden untereinander immer mehr gebrauchte Artikel verkauft. Wer es richtig macht kann darüber ein paar schöne Euro einfahren und den Käufern eine Freude machen. Wenn ihr eure gebrauchte Handtasche über Facebook verkaufen wollt, solltet Ihr auf folgende Punkte achten.

Gebrauchte Handtasche auf Facebook richtig anbieten

Ganz besonders wichtig sind hier die Fotos von dem Objekt der Begierde.

Bevor auch nur ein Blick auf den Preis geworfen wird, fällt das Auge zuerst auf das Artikelbild.
Besonders sinnvoll ist es daher auf eine hohe Bildqualität zu achten.

Die optimale Bildgröße ist dabei 1200 x 717 Pixel und im besten Fall sind diese im .png Format gespeichert. Im Vergleich zu den bekannten .jpg-Dateien werden die .png´s nach dem Posten nicht komprimiert und behalten ihre gute Qualität.

Auch der Hintergrund vor dem die Tasche abgelichtet wird spielt eine wirkungsstarke Rolle.
Optimal sind helle Hintergründe, da die Tasche dabei besonders zur Geltung kommt.

Warum wir diesen Tipp extra ansprechen?

Erst vor wenigen Tagen haben wir in einer Gruppe eine hochwertige MCM Tasche* vor einer Mülltonne abgelichtet gesehen. Ein Schock für jeden Taschenliebhaber!

Für gute Hintergründe eignen sich auch Ausschnitte solcher Folien*. Davor nur noch die Handtasche exklusiv platzieren und schon stimmt das Ambiente. Ornamentfolien können die Hochwertigkeit der Tasche um ein vielfaches unterstreichen.

Sind die Fotos im Kasten, legt man sie in einer Facebook Gruppe am besten im einem Album pro Tasche an.

Worauf sollte man noch achten?

Gerade bei Taschen, die man geschenkt bekommen hat sollte man sicher gehen, dass es sich um Originale handelt.
In vielen Gruppen entdeckt man immer wieder Angebote, die bewusst als Plagiate / Fake-Taschen ausgezeichnet werden.

Lies dazu: diesen Beitrag zum Thema Fake-Taschen verkaufen.

Gibt es beispielsweise noch einen Kassenbon oder ein Echtheitszertifikat sind das gute Indizien für eine originale Tasche.

Ansonsten kann man sich auch vorab solch einen Fakecheck für die jeweilige Marke ansehen.

Hat man diese Faktoren abgeklärt darf man sich der Preisvorstellung widmen.

Da in Deutschland oft viel zu wenig verhandelt wird, sollte man den Preis bewusst ein wenig höher ansetzen und dennoch VHB – Verhandlungsbasis dazu schreiben.

Die Bezahlung

Bei der Bezahlung sind Paypal und Sofortüberweisung die Mittel der Wahl, da man sehr schnell den Geldeingang checken und die Ware verschicken kann.

Wenn es um das Verschicken geht, dann IMMER MIT SENDUNGSNUMMER!

Auch wenn der Versand ein wenig mehr kostet, ist dieser Weg absolut Empfehlenswert und kann einem einen riesen Ärger ersparen.

Ansonsten hat man nichts zur Hand, wenn jemand behauptet die Ware nicht bekommen zu haben.

Sind diese Gegebenheiten geklärt, steht dem Verkauf nichts mehr im Wege und die Tasche wechselt den glücklichen Besitzer.

Artikel teilen:

Pssst. Handtaschen Sale

Einen wichtigen Tipp haben wir noch auf Lager. Hast Du schon einen Blick auf diese Handtaschen im Sale* geworfen?


-Werbung-